Ihr kompetenter Partner für die Motorinstandsetzung in Trier

Mit eigenem Maschinenpark führen wir Instandsetzungsarbeiten an Motoren aus:

Dieselmotoren, Benzinmotoren, LKW-Motoren, Schiffsmotoren, Motoren für Baumaschinen, Busse und Landmaschinen, Motoren für LPG (Gas) und Kleinmotoren

Motorenbau, Zylinderkopf planen, Zylinderkopf schleifen, Zylinderkopf abdrücken, Zylinder bohren, Rissprüfung, Ventilsitz fräsen, Kurbelwelle schleifen, Motorblock bohren, Reparatur von Lagerschaden an Kurbelwelle oder Nockenwelle bei motormobile in Trier - weiter... 

Wir reparieren auch Motoren von Audi, BMW, Daimler-Benz, Deutz, Ford, Fiat, Hatz, Kubota, Lombardini, MAN, MWM, Opel, Perkins, Volkswagen, Yanmar und weiterer Hersteller

Motoreninstandsetzungen

Bei der Motoreninstandsetzung orientieren wir uns an den technischen Notwendigkeiten und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Das bedeutet für uns, Bauteile Ihres Motors instandzusetzen, wo es sinnvoll ist und zu erneuern, wo es erforderlich ist.

Wir bearbeiten PKW-Motoren, LKW-Motoren, Baumaschinen-Motoren, Gabelstapler-Motoren, Kleinmotoren und Schiffsmotoren.

Eigener Maschinenpark

Mit unserem eigenen Maschinenpark realisieren wir Ihren Reparaturbedarf fachgerecht.

Unser Tätigkeitsbereich

  • Motoren demontieren, reinigen, montieren
  • Vermessen der einzelnen Bauteile
  • Begutachtung auf ihre Verwendbarkeit
  • Ventile schleifen, Ventilsitze fräsen, Ventilsitze erneuern
  • Ventilführungen erneuern
  • Zylinderköpfe abdrücken (Rissprüfung)
  • Zylinderköpfe planen
  • Alu-schweißen an Zylinderköpfen (Aufschweissen)
  • Motorblöcke planen
  • Motorblöcke aufbohren/honen
  • Zylinderlaufbuchsen bohren/honen
  • Kurbelwelle auf Risse prüfen
  • Kurbelwelle auf Rundlauf prüfen und Richten
  • Kurbelwelle härten (Nitriren/Fremdleistung)
  • Kurbelwelle schleifen
  • Pleuelbuchsen erneuern
  • Pleuelgrundbohrung instandesetzen
  • Schwungscheiben abdrehen
  • Bremsscheiben plandrehen
  • Funktionslauf mit Leistungsprüfung für bestimmte Motoren (MAN)